CHARITY-GALA 2019

sp Teaserbild 02

 

24. Oktober 2019
18.00 / offizielles Veranstaltungsende ca. 22:30 Uhr

jugend-kultur-kirche sankt peter

Bleichstraße 33, 60313 Frankfurt am Main

Galaticket: 85,00 €

Haupt-Live-Act:

  • Künstlerische Performances aus der jugend-kultur-kirche sankt peter
  • Mit festlichem Galabuffet und vielfältiger Getränke-Auswahl
  • Amerikanische Auktion zugunsten des Kulturprogramms für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 25 Jahren

MMP FelixRaeuber0283 RZF

 

  • Felix Räuber & Band (ehemaliger Frontmann der Band „Polarkreis 18“)

IMPRESSIONEN 6. SANKT PETER CHARITY-GALA

SANKT PETER, EIN BESONDERER ORT

sankt peter ist eine jugend-kultur-kirche für 14- bis 25-Jährige, gleich welcher Nationalität, Religion oder sexuellen Orientierung.

sankt peter bietet jährlich rund 22.000 Jugendlichen ein Kultur- und Workshop-Programm aus den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Spirit, Digital, Art und Lyrik.

Mit Ihrer Teilnahme an der Charity-Gala unterstützen Sie uns dabei, gemeinsam den finanziellen Grundstein für kommende kulturelle Projekte zu legen, bei dem sich die Jugendlichen ausprobieren und Neues erfahren können. Sie leisten dadurch einen wertvollen Beitrag für die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Menschen.

Erleben Sie mit uns einen abwechslungsreichen Gala-Abend mit vielfältigen Performances aus den Kulturprojekten von sankt peter und unserem Star-Act aus Berlin, Felix Räuber.

IMPRESSIONEN JUGEND-KULTUR SANKT PETER

ANMELDUNG ZUR 7. SANKT PETER CHARITY-GALA  

Über Ihre Anmeldung würden wir uns sehr freuen. Bitte füllen Sie nachfolgende Felder aus; Sie erhalten dann per E-Mail die Zusammenfassung Ihrer Anmeldung mit den Kontodaten an die angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag bis spätestens 24. September 2019 auf folgendes Konto:

jugend-kultur-kirche sankt peter gGmbH

Evangelische Bank e.G. , Frankfurt

IBAN: DE 56 5206 0410 0004 0044 18

BIC: GENODEF1EK1

Vermerk: Galaticket/s

Die Tickets erhalten Sie 10 Tage vor der Veranstaltung auf digitalem Weg.