Online Seelsorge

Rikas | „Tour 2024“

Rikas | „Tour 2024“

„Hey ihr Lieben,

Es zerreißt uns das Herz 💔 Leider mussten wir zu dem Entschluss kommen, unsere anstehende Tour in das nächste Jahr zu verschieben. Die Gründe hierfür sind vielfältig und sowohl kreativer als auch persönlicher Natur. Im Laufe des letzten Jahres sind viele schöne, aber auch sehr herausfordernde Dinge passiert, die dazu geführt haben, dass nicht alles so laufen konnte wie wir es ursprünglich geplant hatten. 

Das Schönste zuerst: Ferdinand ist im Frühjahr Vater geworden! Seitdem sind wir alle Teil einer wundervollen neuen Familie, die unser Leben bereichert, aber wie ihr euch denken könnt, auch gehörig auf den Kopf stellt. Die Zeit, die wir gemeinsam zu viert verbringen können, ist seltener geworden. Zeit, die man als Band aber natürlich benötigt, um beispielsweise eine solche Tour vorzubereiten.

Parallel arbeiten wir seit Anfang des Jahres an neuer Musik, mit der wir dann ursprünglich natürlich gerne auf Tour gehen wollten. Leider dauert aber auch das alles länger als geplant. Am Ende ist uns unsere Musik am wertvollsten, demnach wollen wir hier auf keinen Fall etwas überstürzen.

Es tut uns wahnsinnig leid, euch so kurz vor Beginn die Vorfreude nehmen zu müssen – die Verschiebung der Tour fällt uns furchtbar schwer. Wir halten sie aber für notwendig um unsere neue Musik ohne Stress fertigzustellen und euch anschließend die bestmögliche Rikas-Show präsentieren zu können. Wir hoffen, ihr habt dafür Verständnis! 

Umso mehr freut es uns, euch bereits die neuen Termine mitteilen zu können. Die bereits gekauften Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit:

Mi., 23.10.24    FFM                 sankt peter       

Das Leben als Band ist eine Achterbahnfahrt, und leider gehören manchmal eben auch weniger berauschende Momente dazu. Die bekommt man über das Internet aber natürlich oft nicht mit. Macht euch keine Sorgen, es wird nicht lange still sein um uns. Wir sind hoch motiviert und melden uns schon bald mit sehr viel schöneren Neuigkeiten 🙂 

Eure Rikas“


Rikas gehen wieder auf Tour! Nach ihrem, von der Kritik gefeierten, Soul-Pop Album
„Showtime“ aus dem Jahr 2019, zwei ausverkauften Tourneen und Festivalaufritten beim
MS Dockville, Puls Open Air oder dem Southside Festival, waren die Jungs weiter fleißig.
Nach „Overthinking“ und der „Short Stories EP“ meldeten sich Rikas 2022 zurück mit neuer
Musik, welche den Beginn einer neuen Ära für das Quartett einläutete.
„Goodbye Sunshine“ lautet der Titel der letzten EP. Und sie kommt genau zum richtigen
Zeitpunkt. Denn endlich wird der Geist dieser für die Bühne geborenen Band wieder
aktiviert, endlich darf sie Ihre fulminante Live Show wieder auf die Bühnen der Welt bringen.
Und unter diesem Aspekt sind die neuen Stücke entstanden. Verglichen mit den bisherigen
Veröffentlichungen der Band erscheint „Goodbye Sunshine“ in einer neuen Farbpalette, fast
so als hätte die Band die Sättigung einmal bewusst gemindert. Man hört eine Melancholie
und Weite, die auf schöne Art und Weise berührt. Vermutlich war es Ihre Reise nach Los
Angeles im März 2022, die der Band neues Leben einhauchte. Hier fanden sie sich im
Studio mit keinem geringeren als Produzent und Musiker Jonathan Rado wieder, der bereits
mit Künstler*Innen wie Weyes Blood, The Killers, Whitney oder The Lemon Twigs gearbeitet
hat.
Vier Kosmopoliten machen sich also auf den Weg sich jeden Acker der Welt zu erspielen.
Denn bevor sie auf große Headline Tour durch Europa gehen, werden Sie im März Ihre
ersten Auftritte in den USA spielen, unter anderem auf dem legendären SXSW in Austin,
Texas. Mit zahlreichen Songs auf Rotation in ganz Europa sowie über 25 Millionen Streams
auf Spotify etablieren sich Rikas langsam, aber sicher zu einem der gefragtesten
Musikexporte aus Deutschland. Warum? Ganz einfach: die Musik von Rikas bewegt und
macht glücklich!

Tickets:
https://www.schoneberg.de

Spotify:
https://open.spotify.com/track/6CjevsGb3DnwxlXUWS0W2j?si=d6ad062ccc514cf8