Online Seelsorge

Online Seelsorge Ausbildungskurs

HILF DENEN, DIE SICH SELBST NICHT HELFEN KÖNNEN!

Wir sind derzeit rund zwanzig Onlineseelsorger*innen: Azubis, Student*innen, Berufseinsteiger*innen. Uns verbindet der Wunsch, jungen Menschen zu helfen, die gerade nicht weiterwissen. Werde Teil unseres Teams!

Interesse

Für jemanden ein offenes Ohr zu haben, ist nicht immer leicht und es ist absolut verständlich, wenn du dich fragst, ob du das kannst. Um das leisten zu können, braucht es ein offenes Herz für Menschen, Einfühlungsvermögen und natürlich auch eine fundierte Ausbildung. Die garantieren wir ebenso wie regelmäßige Supervisionen.

Tätigkeit als Onlineseelsorger*in

Unsere ehrenamtliche Tätigkeit passt sich je nach persönlichem Zeitvermögen an. Im Durchschnitt betreut aktuell jede*r Onlineseelsorger*in bei uns 1 Fall, dem man ca. 1x in der Woche schreibt. Wir sind oft beeindruckt von der Offenheit und Ehrlichkeit der Ratsuchenden. Die Dimension mancher Not ist bewegend. Doch die wiederkehrende Erfahrung, schon mit wenigen Mails einen Ausweg eröffnen und Veränderung schaffen zu können ist großartig mitzuerleben.

Themen der Ausbildung

In unseren Ausbildungskursen wirst du gut auf alles vorbereitet:

  • Einübung von Fremd- und Selbstwahrnehmung (Selbsterfahrung)
  • Auseinandersetzung mit jugendspezifischen Themen (Liebe, Freundschaft, Sexualität, Gewalt, Missbrauch, Mobbing)
  • Kennenlernen spezifischer Themen und Krankheitsbilder (psychische & chronische Krankheiten, Ritzen, Suizid, Sucht, Beziehungsmuster, Persönlichkeitstypen)
  • Besonderheiten in der Mail- und Chatberatung
  • Medienspezifische Kompetenz und Rechtsfragen

Termine

Unsere Ausbildung umfasst 6 Abendtermine unter der Woche und 2 Tagesveranstaltungen an einem Samstag.

Es wird einen Ausbildungskurs 2022 geben. Die Termine folgen.

Falls es pandemiebedingt nicht analog gehen sollte, findet die Ausbildung als Onlineseminar statt.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Teilnahme an allen Ausbildungsterminen (max. 2 Fehltage)
  • Offenheit, dich selbst zu erfahren und zu entwickeln
  • Fähigkeit, dir anvertraute Geheimnisse zu bewahren

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss bekommst du ein Zertifikat als Onlineseelsorger*in.

Kontakt

Falls Du weitere Fragen hast, kannst du uns auch gerne schreiben oder anrufen.
Unsere Pfarrerin Marit Günther antwortet dir gerne:
mail: m.guenther@sanktpeter.com
tel.: 0175/84 25 000

Referent*innen

Yannik Binas
Mitglied des Adminteams der Onlineseelsorge,
langjähriger Onlineseelsorger in sankt peter, Sportmanager

Marit Günther
Leiterin der Ausbildung & Onlineseelsorge
Pfarrerin in der jugend-kultur-kirche sankt peter

Cécile Kuhlmann
Mitglied des Adminteams der Onlineseelsorge
seit 2020 Onlineseelsorgerin in sankt peter, Studentin

Martina Patenge
Referentin der Onlineseelsorge und Leiterin der Supervisionstreffen,
Exerzitienleiterin und Ausbilderin für Geistliche Begleitung

    Anmeldeformular

    Ich bin aktuell (Schüler*in/Student*in/Auszubildende*r/etc.):